Diese Seite ausdrucken

Papier

In die Papiersammlung gehören

Reines Papier, Notizpapier, Couverts, Kataloge, Zeitungen, Zeitschriften, Taschenbücher, Bücherseiten ohne Einband, Telefonbücher und Prospekte ohne Beschichtung.

Nicht in die Papiersammlung gehören

- Karton, Tragtaschen  (=Kartonsammlung)
- Backpapier, Blumenpapier, Kohlepapier, Fotobücher,
  Etiketten und Selbstkleber, Hygienepapier, Papier-
  servietten, Suppenbeutel, Haushaltspapier und Windeln
  (=Kehricht)

Entsorgung

Hauptsammelstelle Recyclingcenter Dietlikon Herzig AG
kostenlos

oder monatliche Papiersammlung (jeweils am 1. Samstag im Monat) durch die Dietliker Vereine
kostenlos

Sammeldaten 2017:
7. Januar - Aktivriege
4. Februar - Unihockey-Club
4. März - Feuerwehrvereinigung
1. April - Beginner- und Jugend Band MVD
6. Mai - Pfadi DWB
3. Juni - Natur- und Vogelschutzverein zusammen mit Unihockey-Club
1. Juli - Jugendgruppe HELP
5. August - Spielriege Turnverein
2. September - Armbrustschützenbund
7. Oktober - Handballclub Pfadi
4. November - Musikverein MVD
2. Dezember - Bettensee Schützen

Gebündelt bis spät. 8:00 Uhr an den für die Kehrichtabfuhr üblichen Stellen bereitstellen, jedoch nicht vor Donnerstagabend.

Haben Sie gewusst

Der gesamte Erlös aus den Sammlungen kommt vollumfänglich den sammelnden Vereinen zu.

Die Produktion eines einzigen A4-Blattes benötigt gleich viel Strom, wie eine Glühbirne, die 1 Stunde brennt.

Weltweit werden noch immer rund 50% des kommerziell geernteten Holzes zu Papier und Karton verarbeitet.

www.ecopaper.ch


Tipps
Auch wenn's bis zum "papierlosen Büro" vielleicht noch etwas hin ist, lässt sich der Papierverbrauch ganz einfach in Grenzen halten:
- Bringen Sie einen "„Bitte keine Werbung"-Aufkleber an Ihrem Briefkasten an.
- Vermeiden Sie wo immer möglich unnötige Kopien und Ausdrucke.
- Verwenden Sie leere Rückseiten als Notizpapier und Einkaufszettel. 
- Schalten Sie um auf "E-Rechnung".

xeiro ag
scatlife.com