Diese Seite ausdrucken

Mineralische Abfälle (Grubengut)

Zum Grubengut gehören

unbrennbare, nichtmetallische Materialien
wie Bauschutt, Ziegel, Flachglas (Fenster, Spiegel), Geschirr (Keramik, Porzellan, Glas), Blumentöpfe (Ton, Eternit), Steine, Gartenplatten und Ähnliches.

Nicht zum Grubengut gehören

- Plastik
   (=sep. Kunststoffsammlung oder Kehricht)
- Holz
   (=sep. Holzsammlung oder Kehricht)
- Metall
   (=Alu/Stahlblech oder Altmetall)

Entsorgung

Hauptsammelstelle Recyclingcenter Dietlikon Herzig AG
kostenpflichtig (Fr. 0.40/kg, Mindestgebühr Fr. 3.00)

 

 

xeiro ag
scatlife.com