Diese Seite ausdrucken

Notfalltreffpunkt

Stromausfall, kein Mobiltelefonnetz – und das über eine längere Zeit. Fallen die ordentlichen Kommunikations- und Informationsmittel sowie lebensnotwendige Versorgungsinfrastrukturen aus, dienen sogenannte Notfalltreffpunkte in den Gemeinden als Anlaufstelle.

Im Ereignisfall wird die Bevölkerung mittels Sirenen, Radio SRG, Internet oder via Alertswiss-App informiert. Stehen die Kommunikationsmittel aufgrund eines Totalausfalls des Stromnetzes nicht zur Verfügung, wird die Bevölkerung mittels Lautsprecherdurchsagen von Zivilschutz, Feuerwehr oder Polizei informiert.

Der Notfalltreffpunkt in Dietlikon befindet sich in der Zivilschutzanlage Fadacher, Fuchshalde 2 (unter dem Schulhaus Fadacher)

Weitere Informationen unter: https://www.zh.ch/de/sicherheit-justiz/bevoelkerungsschutz/notfalltreffpunkte-im-kanton.html

 

 

xeiro ag