Diese Seite ausdrucken

Entschuldigungswesen

  1. Jedes Fernbleiben von einer Feuerwehrübung ist schriftlich (via dieses Online-Entschuldigungsformular) zu entschuldigen.
  2. Planbare Absenzen sind bereits vor der entsprechenden Übung zu entschuldigen
  3. Die Entschuldigung muss spätestens 2 Tage nach der entsprechenden Übung im Besitz des Feuerwehr-Sekretariats sein.
  4. Für jede nicht schriftlich entschuldigte Übung wird die Auszahlung um einen Übungssold einer bereits absolvierten Übung gekürzt.
  5. Kaderangehörige haben Absenzen zusätzlich frühzeitig dem Übungsleiter zu melden und gegebenenfalls für Ersatz zu sorgen.

Entschuldigungsformular

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
xeiro ag
scatlife.com