Diese Seite ausdrucken

20170707_Rettungsdienst

Übung vom 7. Juli 2017

Letzten Freitag durfte die Sanitätsgruppe der Feuerwehr Dietlikon die Kollegen vom Rettungsdienst Uster an einer Übung begrüssen.

 

Das Material und die verschiedenen Gerätschaften aus dem Rettungswagen (Baujahr 2016) wurden zusammen mit dem Rettungsdienst rege ausprobiert. So wurde das Fixieren eines Patienten auf dem Spineboard in verschieden Positionen geübt. Ein bisschen schwieriger gestaltete sich dann das Ein-und Ausladen der Rolltrage, bereits mit ein wenig Übung konnte auch diese Schwierigkeit aus dem Weg geräumt werden.

 

Sehr interessant war auch der Rettungs-bzw. Bergestuhl, welcher über Raupen an der Rückseite verfügt. Mit diesen Raupen kann ein Patient sitzend über die Treppe zum Rettungswagen gebracht werden.

 

Es war eine sehr spannende und interessante Übung und wir hoffen, dass wir die Kollegen vom Rettungsdienst wieder einmal bei uns zu Gast haben. Danke an Guido Studer vom Rettungsdienst Uster, dass er diese Übung für uns ermöglichte.

 

Oblt Pascal Sperandio

Chef Spezialistenzug

11.  Juli 2017

 

xeiro ag
scatlife.com