Diese Seite ausdrucken

2012.06.06_Waldbesucher

Waldbesucher der besonderen Art

Anlässlich der Übung für die Einsatzzüge wurde kurzum des Waldstück beim sog. "Pulverhäuschen" zum nicht alltäglichen Übungsgelände umfunktioniert. Die abwechslungsreiche Übung hatte wie folgt drei Themenschwerpunkte:

  •  Die richtige Handhabung mit den vielfältigsten Beleuchtungsmitteln, welche eine moderne Feuerwehr besitzt, zu trainieren um somit Licht ins Dunkle zu bringen
  • Ebenso wurden Leiterstellungen exerziert, so dass die Kommandos und Befehle (Algorithmen) jeder intus hatte. Dies ist umso wichtiger da die grosse Leiter mit Stützen mit 105 Kg und einer ausziehbaren Länge bis 14m nicht gerade mit einer Haushaltsbockleiter zu vergleichen ist. Nebenbei waren auch strategische, statische sowie handwerkliche Fähigkeiten gefragt.
  • Zu guter Letzt erhielten die Einsatzzügler vom Brunnenmeister Claudio Crescenzi der Gruppenwasserversorgung Lattenbuck, einen Einblick in das Grundwasserpumpwerk Hardwald. Dieses in unmittelbarer Nähe des Übungsstandortes gelegene Pumpwerk, liefert doch einen recht beachtlichen Teil unseres Trink- sowie für uns im Speziellen auch Löschwasser für unsere Gemeinde. 

Kommandant Stv
Oblt Markus Kuhn

xeiro ag