Diese Seite ausdrucken

2006.03.05_Schneebruch auch in Dietlikon

 

Die massiven Schneefälle am 4. / 5. März führten auch in Dietlikon zu einigen Schneebruchereignissen. Da die Bäume unter Spannung stehen ist - wie bei einer Sturmholzräumung -  äusserste Vorsicht und profesionelles know-how gefragt. Im Aegertwald waren deshalb mit der Motorsäge ausschliesslich unsere Fachleute am Werk: Tom Kuhn und Simon Engel.

Tatsächlich brach unter der Schneelast während der Räumungsarbeiten eine der beiden Eichen auf einer Höhe von ca. 7 m, wie eines der untenstehenden Bild zeigt.

xeiro ag