Diese Seite ausdrucken

Gemeindeduell gegen St. Moritz 2010

Turn-Event brachte Teilnehmer ins Schwitzen

Unter „150 Jahre Turnen im Kanton Zürich“ luden Turnverein und Sportnetz Dietlikon am 1. Mai die Bevölkerung zu einem Bewegungsanlass in die Sporthalle Hüenerweid  ein. Bereits am Morgen platzte die Halle fast aus allen Nähten. Zum Abschluss des Geräteturnlagers des Schweizerischen Turnverbandes in Dietlikon zeigten die rund 80 Turnerinnen und Turner ihren Eltern und zahlreichen Zuschauern aus der Gemeinde, was sie gelernt hatten. Erstaunlich, was in so kurzer Zeit erarbeitet werden kann!

Am Nachmittag luden die Turnverein-Leiterinnen Bettina Schuler, Graziella Gallo und Pia Burlein zu verschiedenen Fitness- und Tanzlektionen ein. Die Angebote wurden gut besucht, auch wenn viele Zuschauer das Programm lieber aus sicherer Distanz beobachteten. Die Teilnehmer hingegen kamen bei den rasanten Programmen richtig ins Schwitzen, Muskelkater sicher teilweise inklusive.

Familienprogramm
Ein weitere Höhepunkt waren die Vorführungen der Sektionen des Turnvereins, die den Anlass als Hauptprobe vor den ersten Wettkämpfen nutzten. Auch wenn noch die eine oder andere Unsicherheit auszumachen war, zeigte sich doch, dass die Aktiven auch dieses Jahr wieder zuversichtlich in die Turnfestsaison starten können.

Zum Abschluss war dann die Halle frei für Familien und vor allem ganz viele Kinder. Im Rahmen der Familienolympiade standen herausfordernde Posten bereit, die ausprobiert werden konnten. Die Begeisterung der Kinder war riesig, nicht nur wegen den verteilten Springseilen. Leider konnte das in Zusammenarbeit mit dem FC Brüttisellen-Dietlikon geplante Spielturnier nicht durchgeführt werden. Dennoch war der Anlass ein voller Erfolg, der gerne wiederholt werden kann.

Dietlikon hat Power - wer macht mit?

Am 1. und 8. Mai finden in Dietlikon zwei Bewegungsanlässe für die ganze Bevölkerung statt. Der 1. Mai steht unter dem Motto „150 Jahre Turnen im Kanton Zürich“ und bietet Vorführungen und Mitmachprogramme sowie eine Spielnacht. Am 8. Mai sammeln wir Kilometer im Gemeindeduell gegen St. Moritz. Mitmachen ist Pflicht!

Mit dem Frühling kommt auch die Lust auf Sport und Bewegung wieder zurück. Sportnetz Dietlikon und der Turnverein laden gleich zu zwei Anlässen ein, bei denen sich die ganze Bevölkerung aktiv beteiligen kann. Der 1. Mai steht unter dem Motto „150 Jahre Turnen im Kanton Zürich“. Am morgen finden in der Sporthalle Hüenerweid die Schlussvorführungen des STV-Geräteturnlagers statt, am Nachmittag präsentieren die Sektionen des Turnvereins Dietlikon ihre Wettkampfprogramme. Doch vergessen Sie auch ihr eigenes Turnzeug nicht! Ab 13.30 Uhr laufen die offenen Tanzprogramme, an denen jedermann gratis teilnehmen kann. Zunächst gibt es ein schweisstreibendes Konditraining mit Bettina Schuler sowie Jazz- und Moderndanz mit Pia Burlein. Um 15.30 Uhr bieten die Eidgenössischen Turnfestsiegerinnen im Paar-Aerobic für einmal getrennte Programme: Graziella Gallo lädt ein zum Mixed Impact, Bettina Schule zum etwas anstrengenderen TaeBoe/Kick Power. Versuchen Sie es aus!

Familien-Olympiade
Von 16.30-18.00 Uhr gehört die Sporthalle den Familien. Klein und Gross messen sich in der Spielolympiade mit attraktiven Herausforderungen. Eher für die Erwachsenen ist dann ab 19 Uhr das Spielturnier, das bis Mitternacht dauert. Die Mannschaften messen sich in gemischten Mannschaften Volleyball, Fussball und Unihockey. Selbstverständlich wird während der ganzen Zeit auch eine Festwirtschaft geführt.

Programm

Einladung Spielturnier

Anmeldung Spielturnier

Duell gegen St. Moritz

Am 8. Mai organisiert Sportnetz Dietlikon mit den Untervereinen und weiteren Partnern zum zweiten Mal das grosse Gemeinde-Duell unter der Aktion Schweiz bewegt. Dieses Mal treten wir gegen die Gemeinde St. Moritz an. Gemessen werden die zurückgelegten Kilometer auf unseren attraktiven Lauf- und Walkingstrecken. Start und Ziel ist der Dorfplatz Dietlikon. Die Teilnehmer können frei oder in geführten Gruppen auf die Strecken – Hauptsache, es kommen möglichst viele Kilometer zusammen. Selbstverständlich wird auch hier eine Festwirtschaft geführt.

Programm

xeiro ag