Diese Seite ausdrucken

Bewegungswoche 2014

"Die Bewegungswoche war ein tolles Ferienprogramm"

Die aktivste Teilnehmerin, Esther Yurich, durfte sich als erste einen Preis aussuchen.
Gemeinderätin und „Glücksfee“ Cristina Wyss-Cortellini mit Rosmarie Michel, die ein Wellnessweekend in Vals gewonnen hat.

Mit dem Schlussapéro ging eine weitere erfolgreiche Bewegungswoche zu Ende.  Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters durften sich einen Preis abholen. Die aktivste unter ihnen nahm an unglaublichen 28 Angeboten teil.

Wer an vier Angeboten der Bewegungswoche teilgenommen hatte, durfte sich am Schluss-Apéro einen der vom lokalen Gewerbe gestifteten tollen Preise abholen. Als erste wurde Esther Yurich aus Wangen aufgerufen. Mit 28 besuchten Angeboten hatte sie eine intensive Sportwoche erlebt. „Ich habe eine Woche Ferien genommen und nutzte die Zeit, einmal neue Sportarten kennenzulernen“ erklärte die passionierte Fussballerin, die sich aber auch in die eine oder andere Tanz- und Fitnesslektion wagte.  Einige weitere Teilnehmer erreichten auch über 10 Einträge und damit mindestens ein besuchtes Angebot pro Tag. Offenbar war das Programm so vielfältig, dass es für alle Altersstufen möglich war, auf mindestens vier Einträge im Bewegungspass zu kommen und sich damit einen Preis zu verdienen. Gespannt wartete man dann auch auf die Verlosung des Hauptpreises, eines von der Firma Coca Cola gestifteten Wellness-Wochenendes in Vals. Glückliche Gewinnerin wurde Rosmarie Michel aus Brüttisellen.

Die Bewegungswoche 2014 ist erfolgreich abgeschlossen

Auch 2014 konnten wir wieder ein tolles Programm zusammenstellen, wobei fast ausschliesslich bestehende Trainingsgruppen berücksichtigt wurden.

Gesamtprogramm

Das Programm wurde ergänzt durch attraktive Spezialangebote.

Künstlerischer Spaziergang
Sturzprävention
"Einweihung" Slackline Fadacher
"Einweihung" Schachfeld Dorf
Abenteuer Turnhalle

Zusätzlich wollten wir mit einem täglichen Angebot über Mittag auch die Mitarbeiter von Betrieben im Dorf ansprechen.

Programm über Mittag

Mitmachen lohnt sich: Wer vier Einträge im Bewegungspass vorweisen kann, erhielt am Schluss-Apéro einen tollen Preis, gestiftet von zahlreichen lokalen Sponsoren. Und noch besser: Unter den fleissigen Sportlern wurde dieses Jahr zusätzlich ein Wellness-Weekend in Vals ausgelost, gesponsort von Coca Cola.

 

 

Erste Bilder

xeiro ag
scatlife.com