Diese Seite ausdrucken

Friedhofsverordnung (Totalrevision)

Freiwillige Vernehmlassung

Auf den 1. Dezember 2017 ist die neue kantonale Bestattungsverordnung in Kraft getreten. Sie regelt das Bestattungswesen im Kanton Zürich und führt die in der Kantonsverfassung und im Gesundheits­gesetz enthaltenen grundlegenden Bestimmungen näher aus. Der Kanton Zürich verfügt mit der Bestattungsverordnung über eine zeitgemässe Regelung für das Bestattungswesen. Die Gesundheits­direktion hat die Gemeinden eingeladen, ihre bisherigen Friedhofsverordnungen zu prüfen und diese allenfalls an die neuen Bestimmungen anzupassen.

Der Gemeinderat hat diese Aufgabe erledigt und an seiner Sitzung vom 9. Juli 2019 (GRB 111) den Entwurf der neuen Friedhofsverordnung zur freiwilligen Vernehmlassung verabschiedet. Vom 19. Juli bis 19. September 2019 können sich interessierte Personen und Organisationen zur neuen Ver­ordnung äussern. Schriftliche Eingaben sind an den Gemeinderat, Bahnhofstrasse 60, 8305 Dietlikon, zu richten.

 

xeiro ag