Diese Seite ausdrucken

Aluminium / Stahlblech

Zum Aluminium/Stahlblech gehören

Aluminium (Getränkedosen, Senf-/Mayo-Tuben, Folie, Verpackungen) und Stahl-/Weissblechdosen (Konservendosen), sowie Deckel von Konfitüren- und anderen Gläsern.

Nicht zum Aluminium/Stahlblech gehören

- beschichtete Folien wie Butterpapier, Suppenbeutel, etc.

- Spray- und Farbdosen mit eingetrockneten Farbresten
   (=Sonderabfall)

Kaffeekapseln aus Aluminium
   (=separate Sammlung)

Entsorgung

Hauptsammelstelle Recyclingcenter Dietlikon Herzig AG
kostenlos
Stahlblech/Metalldeckel, Alu-Getränkedosen und andere Alu-Verpackungen werden in drei separaten Behältern gesammelt.

Nebensammelstellen Faisswiesen und Hofwiesen
kostenlos
Stahlblech und Aluminium wird alles im selben Behälter gesammelt.

Haben Sie gewusst

Rostige Büchsen und leere Bierdosen sind der Rohstoff für neues Metall. Aus alten Konservendosen entstehen Bratpfannen, Rohrleitungen, Nägel oder Draht. Zerknüllte Alufolien oder leere Tierfutterschalen werden ohne Qualitätseinbusse zu neuen Alu-Produkten verarbeitet.

Das Recycling von Aluminium benötigt 95 % weniger Energie als die Neuproduktion!
Beim Stahl-Recycling sind es immerhin noch 60 %.

Papieretiketten an den Büchsen vermindern die Zinnausbeute.
Die meisten Deckel von Einmachgläsern sind aus Stahlblech.


www.igora.ch

xeiro ag
scatlife.com