Diese Seite ausdrucken
 

CORONAVIRUS

Hilfe bei persönlichen Problemen

  • Amt für Jugend und Berufsberatung, Online-Elternmagazin www.fuerslebengut.ch
  • Kinder- und Jugendhilfezentrum (kjz) Bülach, 043 259 95 00 (während Bürozeiten), Beratungen sind kostenlos und vertraulich, www.ajb.zh.ch/corona
  • Dargebotene Hand, 24 Stunden / 7 Tage, Telefon 143, E-Mail [email protected]https://zuerich.143.ch/
  • Hotline des Kompetenzzentrums für Paarberatung, Paartherapie und Mediation im Kanton Zürich (max. 30-minütige Sofortberatung, gratis), Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr unter 044 204 22 20, E-Mail: [email protected], Chat www.paarberatung-mediation.ch
  • Alzheimer Zürich bietet unentgeltliche Unterstützung für betreuende Angehörige, NachbarInnen und freiwillige HelferInnen von Menschen mit Demenz. Wir geben Ratschläge, wie Sie den Alltag mit Demenz gestalten können und stehen Ihnen mit hilfreichen Tipps für den Umgang mit demenziell veränderten Mitmenschen zur Seite. Telefon: 043 499 88 63, E-Mail: [email protected]

Bleiben Sie zuhause und nutzen Sie die Hilfsangebote

Aus dem Haus gehen sollten Sie nur noch,

  • wenn Sie Lebensmittel einkaufen müssen,
  • wenn Sie zum Arzt, zur Ärztin oder in die Apotheke gehen müssen,
  • wenn jemand Ihre Hilfe benötigt,
  • wenn Home Office nicht möglich ist und Sie arbeiten gehen müssen.

Wenn Sie älter als 65 sind oder wenn Sie eine Vorerkrankung haben, empfehlen wir Ihnen dringend, keine Ausnahme zu machen; ausser Sie müssen zum Arzt oder zur Ärztin.

Ein Grossteil der Bevölkerung hält sich an die vom Bundesrat verordneten Massnahmen und bleibt zuhause. Leider gibt es aber immer noch ältere Menschen, welche das Haus verlassen, um Ein­kaufen zu gehen. Damit setzen sich diese Personen einem hohen und unnötigen Risiko aus, mit dem Corona­virus infiziert zu werden. Wir fordern diese Personen deshalb dringend auf, zuhause zu bleiben. Nutzen Sie das Angebot der vielen Helferinnen und Helfer, welche den Einkauf gerne für Sie er­ledigen. Eine Liste mit den Helferinnen und Helfern finden Sie hier. Personen ohne Internet können sich bei der Gemeindeverwaltung unter 044 835 82 74 über die Hilfsangebote informieren.

Soforthilfe für Selbständigerwerbende (Gesuchsformular)

>> Gesuch "Soforthilfe für selbständige Kleinstunternehmer/innen"

Ab sofort können selbständige Kleinstunternehmer/innen mit Wohnsitz in der Gemeinde Dietlikon bei der Gemeindeverwaltung ein Gesuch um Soforthilfe stellen. 

Grundsätzlich anspruchsberechtigt sind selbständige Kleinstunternehmer/innen mit:

  • Wohnsitz im Kanton Zürich (keine Unterstützung, wenn Firmensitz im Kanton, aber Wohnsitz ausserhalb des Kantons)
    --> Die Soforthilfen für Selbständigerwerbende werden von den Wohngemeinden der Geschäftsinhaber/innen ausgerichtet;
  • Firmengrösse: inkl. Geschäftsführer/in nicht mehr als zwei Vollzeitstellen (200% Stellenprozent);
  • Soforthilfen für Selbständigerwerbende erfolgen in Ergänzung zu den Soforthilfemassnahmen des Bundes und den bereits bestehenden Leistungen der Sozialversicherungen. Diese müssen deshalb zwingend geltend gemacht werden;
  • Bevorschusste Soforthilfen unterstehen der Rückerstattungspflicht. Sobald Gelder aus anderen Leistungen geflossen sind, sind die bevorschussten Soforthilfen zurück zu zahlen.

Die Soforthilfen für Selbständigerwerbende können bevorschussend oder/und ergänzend zu anderen Leistungen (z. B. Kurzarbeitsentschädigung, Bankkredit,  Corona-Erwerbsersatzentschädigung, Arbeitslosenentschädigung) bezogen werden.
 
Ausschlaggebend für die unmittelbare Ausrichtung der bevorschussten Soforthilfen ist die Dringlichkeit bzw. die Liquidität. Beispiele:

  • Sie können den täglichen Bedarf nicht mehr decken.
  • Sie können Mieten, Rechnungen und Krankenversicherungsprämien nicht mehr bezahlen.

Reichen die privaten und geschäftlichen finanziellen Mittel bis zum Erhalt von anderen Leistungen, sollte auf ein Gesuch auf bevorschussende Soforthilfen verzichtet werden.
 
Falls eine selbständigerwerbende Person bereits andere Leistungen geltend gemacht hat und allenfalls erhält und feststellt, dass es nicht reichen wird, kann sie bei ihrer Wohngemeinde um ergänzenden Soforthilfen ersuchen.
 
Selbständige, die bereits vor der Coronakrise mittels regulärer Sozialhilfe ergänzend unterstützt wurden, haben in der Regel keinen Anspruch auf die Soforthilfen. Sie melden sich bei Bedarf beim Sozialdienst ihres Wohnsitzes.

Für Kulturschaffende sind nicht rückzahlbare Nothilfen (soweit nicht über die neue Erwerbsersatzordnung sichergestellt) von maximal Fr. 196 pro Tag möglich.

Sofern Sie Ihren Wohnsitz in Dietlikon haben, die Anspruchsvoraussetzungen erfüllen und Sie auf Sofort­hilfe angewiesen sind, füllen Sie bitte möglichst rasch das entsprechende Gesuchsformular aus und senden Sie es bis am 6. April 2020 per Post oder E-Mail zurück. Das Formular finden Sie hier. Weitere Informationen zu den Hilfsmass­nahmen für Selbständigerwerbende finden Sie unter https://vd.zh.ch/internet/volkswirtschafts­direktion/de/themen/vd-corona/selbststaendige.html.

Gemeindeverwaltung: Verzichten Sie auf unnötige Besuche

Um das Risiko einer Infektion zu reduzieren, bitten wir Sie, bis auf Weiteres persönliche Vorsprachen in der Gemeindeverwaltung (Gemeindehaus und Betriebsgebäude) möglichst einzuschränken oder ganz darauf zu verzichten. Zahlreiche Anliegen lassen sich auch telefonisch, per E-Mail oder via Online-Schalter erledigen. Für unaufschiebbare Angelegenheiten steht Ihnen das Personal der Gemeindeverwaltung aber selbstverständlich zur Verfügung.

Todesfälle können dem Bestattungsamt ab sofort telefonisch (044 835 82 41) mitgeteilt werden. Eine persönliche Vorsprache ist nicht mehr erforderlich. Bitte reservieren Sie sich für das Gespräch mindestens 30 Minuten Zeit.

Besten Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Ihre Gemeindeverwaltung

Info-Telefon der Gemeinde, 044 835 82 54

Haben Sie Fragen zur Lage in unserer Gemeinde? Dann melden Sie sich bei der Gemeindeverwaltung unter Telefon 044 835 82 54 (8 -17 Uhr). Aktuelle Informationen finden Sie zudem auf den Seiten des Kantons (www.gd.zh.ch/coronavirus) und des Bundes (www.bag-coronavirus.ch).

Antworten auf die häufigsten Fragen zur Lage in der Gemeinde finden Sie im untenstehenden FAQ:

Nachbarschaftshilfe / Helferpool-Telefon, 044 835 82 74

  • Sie benötigen Unterstützung oder Hilfe (z.B. beim Einkaufen, bei der Kinderbetreuung usw.)? Dann melden Sie sich unter 044 835 82 74 (8 - 17 Uhr) beim Helferpool-Telefon der Gemeindeverwaltung oder direkt bei den lokalen Nachbarschaftshilfen (Adressen siehe unten). Für Mahlzeiten nutzen Sie bitte die bestehenden Lieferdienste.

  • Sie möchten helfen? Dann melden Sie sich ebenfalls beim Helfer­pool-Telefon 044 835 82 74 (8 - 17 Uhr) oder direkt bei den lokalen Nach­barschaftshilfen (Adressen siehe unten). Sie können auch die Anmeldung für den Helferpool (PDF) ausfüllen und per E-Mail an [email protected] senden.

Bestehende Gruppen werden gebeten, sich ebenfalls unter Telefon 044 835 82 74 oder mit dem PDF-Formular bei der Gemeindeverwaltung zu melden.

Helferpool Dietlikon

Gebiet / Quartier / Strasse Angebot Ansprechperson Telefon
ganze Gemeinde Einkaufen / Fahrdienst / Botendienste (Angebote sind kostenlos) Forrer AG, Bassersdorf 044 552 23 48
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung Gaby Muggli (aqua-life-Team) 044 833 18 44
ganze Gemeinde Kinderbetreuung / Haustierbetreuung Heuscher Janine 079 386 62 94
ganze Gemeinde Einkaufen / Kinderbetreuung / Haustierbetreuung (Hund) Winiger Fabienne 044 834 07 81
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung (Hund) Russell Thomas 076 580 91 18
ganze Gemeinde Hunde spazieren führen Brönnimann Brigitte 076 568 00 14
ganze Gemeinde Einkaufen / Kinderbetreuung / Haustierbetreuung Fischer Raphael 078 601 61 79
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung Savrim Tuana 078 959 04 16
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung (Hund / Katze) Damrath Aleksandra 076 202 66 56
ganze Gemeinde Einkaufen (Randzeiten) / Mahlzeiten-Service (Mi / Fr) / Haustierbetreuung (Randzeiten) Inglin Michelle 079 800 76 07
ganze Gemeinde Einkaufen / Mahlzeiten-Service Brogt Salah Eldin Madlaina 079 192 61 41
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung Vogt Benedict 079 588 64 47
ganze Gemeinde Einkaufen / Postdienst / Haustierbetreuung (Hund) / Entsorgung Gätzi Tanja 076 457 69 88
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung Ettlin Géraldine 076 323 37 29
ganze Gemeinde Haustierbetreuung (Hunde) Brönnimann Brigitta 076 568 00 14
ab Bahnhof Dietlikon in Richtung Hinentalstrasse (nur abends möglich) Einkaufen / Haustierbetreuung (Kleintiere) / Botengänge Gattiker Silvia 079 798 68 71
ganze Gemeinde Einkaufen / Gotte, Götti (regelmässigen telefonischen Kontakt vermitteln) Collard Jacqueline (Sozialdiakonin ref. Kirchgemeinde) 044 833 66 38
Bettstenstrasse Einkaufen / Mahlzeiten-Service / Kinderbetreuung Vogel Silvia 078 888 96 80
ganze Gemeinde Einkaufen / Mahlzeiten-Service / Haustierbetreuung (Hund) Gehring Mairead 076 336 76 82
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung Rodrigues Kevin 076 495 33 44
ganze Gemeinde Einkaufen / Mahlzeiten-Service Berbenni Loredana 079 109 88 91
ganze Gemeinde Einkaufen / Mahlzeiten-Service / Haustierbetreuung Soller Andrea 079 773 57 26
ganze Gemeinde Einkaufen / Mahlzeiten-Service Sayan Resul 077 959 76 06
Bettstenstrasse (Umgebung) Einkaufen / Haustierbetreuung Takrouni Eya 076 582 23 08
ganze Gemeinde (ab 15 Uhr) Einkaufen / Haustierbetreuung Arndt Hannah 076 217 44 30
ganze Gemeinde (ab 17 Uhr) Einkaufen / Mahlzeiten-Service / Haustierbetreuung Gähwiler Christa 079 258 19 80
ganze Gemeinde (Vormittag) ab 27.03. Einkaufen / Haustierbetreuung (Hund) Troxler Andreas 079 509 01 29
ganze Gemeinde Einkaufen / Mahlzeiten-Service / Haustierbetreuung / Botengänge usw. Noser Jasmin 079 227 65 26
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung / Botengänge Wohler Silas 076 675 12 91
ganze Gemeinde Einkaufen Ghesmati Hadi 077 938 56 00
ganze Gemeinde Einkaufen / Botengänge / Entsorgung Brunner Margrith 078 618 52 07
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung Rätz Philipp 044 281 03 69
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung (Hund) Richter Martina 079 439 08 13
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung / Botengänge Robustelli Livia 043 495 55 39
ganze Gemeinde Einkaufen / Kinderbetreuung (Homeschooling) / Botengänge Mayer Nadine 079 219 39 90
ganze Gemeinde (ab 3.4.) Einkaufen Mattmann Marc 077 455 72 87
ganze Gemeinde Bewerbungs-Begleitung / Coaching für Jugendliche + Erwachsene (gratis) Tolen Beate, Brüttisellen 079 373 50 19
ganze Gemeinde Einkaufen / Mahlzeiten-Service / Kinderbetreuung / Haustierbetreuung Sabani Anel 076 449 51 09
ganze Gemeinde Einkaufen Donna Gioele 078 676 44 84
ganze Gemeinde Einkaufen Patt Fabio 078 677 44 86
ganze Gemeinde Einkaufen / Haustierbetreuung Wagner Damian 079 329 46 35
ganze Gemeinde Einkaufen / Kinderbetreuung Wessner Joela 076 308 77 04
Aufwiesenstrasse Kinderbetreuung / Haustierbetreuung Zwygart Yvonne 044 865 70 23
ganze Gemeinde Einkaufen Wessner Jaron 076 562 50 26

"hilf-jetzt.ch"-Gruppen

Unter www.hilf-jetzt.ch können Sie sich über weitere Hilfsangebote informieren.

Quartierbrief herunterladen:

Briefe in anderen Sprachen.

Allgemeine Informationen

So schützen Sie sich und andere:

  • Abstand halten (zum Beispiel: ältere Menschen durch genügend Abstand schützen / beim Anstehen Abstand halten / bei Sitzungen Abstand halten)
  • Gründlich Hände waschen
  • In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen (Taschentücher nur in geschlossenen Behältnissen entsorgen)
  • Händeschütteln vermeiden
  • Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben
  • Nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis oder Notfallstation

Seit Montag, 9. März 2020, dürfen alle im Kanton Zürich niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie alle Zürcher Listenspitäler die Diagnostik auf SARS-CoV-2 durchführen und COVID-19-Patientinnen und Patienten behandeln. Die Tests erfolgen gemäss den Testkriterien des BAG. Getestet werden nur noch Personen, bei welchen ganz bestimmte Testkriterien erfüllt sind (vgl. Testkriterien unter www.gd.zh.ch/coronavirus). Die Tests werden im Kanton Zürich aktuell am Institut für Medizinische Virologie der Universität Zürich analysiert. Positive Tests des Instituts werden vom BAG als bestätigt anerkannt und müssen nicht mehr nach Genf geschickt werden. 

Positiv getestete Patientinnen und Patienten werden entsprechend ihrem gesundheitlichen Zustand hospitalisiert oder zu Hause isoliert. Auf der Grundlage der Empfehlungen des BAG entscheidet der behandelnde Arzt über die Dauer der Isolation. Personen, die im gleichen Haushalt leben wie Patienten, die positiv getestet wurden, werden aufgefordert, sich während fünf Tagen nach Symptombeginn des positiv Getesteten in Selbstquarantäne zu begeben (dies ist der Zeitraum, in welchem bei den meisten die ersten Symptome auftreten). Die Aufforderung, sich beim Auftreten von Symptomen in Selbstisolation zu begeben, gilt für jedermann.  

Personen mit Symptomen einer akuten Erkrankung der Atemwege, die die Testkriterien nicht erfüllen, bleiben bis 24 Stunden nach dem Abklingen der Symptome zu Hause (Selbstisolation). Ihre engen Kontaktpersonen werden angewiesen, auf ihren Gesundheitszustand zu achten und sich in Selbstisolation zu begeben, sobald Symptome auftreten. 

Hotlines 24h erreichbar:

  • Für medizinische Fragen das Ärztefon, 0800 33 66 55
  • Für sonstige Fragen rund um das Coronavirus das Bundesamt für Gesundheit, 058 463 00 00
  • Für Veranstalter und Gemeinden die kantonale Gesundheitsdirektion, 0800 044 117.

Aktuelle Informationen unter www.bag-coronavirus.ch oder www.gd.zh.ch/coronavirus.

  

Öffnungszeiten der Gemeinde- und Schulverwaltung über Ostern 2020

Die Verwaltung ist am Grün-Donnerstag, 09. April 2020, von 08.30 bis 14.00 Uhr durchgehend geöffnet und von Karfreitag bis und mit Ostermontag, 13. April 2020, geschlossen.

Es stehen folgende Pikettdienste zur Verfügung:

  • Meldung von Todesfällen
    Sabine Albrecht, 044 835 82 41 (Samstag, von 10-12 Uhr)
  • Störungsdienst Gemeindewerke Dietlikon, 044 833 68 78

Wir wünschen frohe Ostertage!

Totalrevision der Statuten des regionalen Planungsverbandes Zürcher Planungsgruppe Glattal (ZPG)

--> Amtliche Publikation zur Abstimmung vom 17.05.2020
--> Beschluss zur Absage der Abstimmung vom 17.05.2020
--> Amtliche Publikation der Absage

 

 

 

2. dietliker-kulturnacht 2020

xeiro ag