Diese Seite ausdrucken
 

Info-Veranstaltung "Ortsmitte Dietlikon", 3. Juli 2017, 20 Uhr, Fadachersaal

Am 14. September 2017 wird die Initiative "Leitplanung Ortsmitte Dietlikon" an der Gemeindeversammlung behandelt. In verschiedenen Leserbriefen wurde die Initiative mit laufenden Planungen in Dietlikon, wie beispielsweise dem Spurausbau der SBB-Bahnlinie, in Zusammenhang gebracht.

Dem Gemeinderat ist es ein Anliegen die Öffentlichkeit frühzeitig und aus erster Hand über die laufenden Planungen in Dietlikon zu informieren. Damit sollen die Möglichkeiten, Konsequenzen und Grenzen aufgezeigt werden, die sich bei einer allfälligen Annahme der Initiative ergeben würden. Zudem soll auch ein kurzer Überblick über bereits abgeschlossene Planungen und Studien vermittelt werden.

Gerne laden wir daher zu folgender öffentlicher Informationsveranstaltung ein:

Ortsmitte Dietlikon: Informationen der Gemeinde zu laufenden Planungen

Im Anschluss an das Kurzreferat besteht die Möglichkeit, Fragen an die Behörde zu stellen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu diesem Anlass begrüssen zu dürfen.

Gemeinderat

Treffen mit der Gemeindepräsidentin

Treffen mit der Gemeindepräsidentin

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder ein Anliegen, welches Sie gerne mit mir besprechen möchten?

An folgenden Daten stehe ich der Bevölkerung von Dietlikon zwischen 16:00 und 18:00 Uhr für ein persönliches Gespräch zur Verfügung:

- Dienstag, 20. Juni 2017
- Dienstag, 29. August 2017
- Dienstag, 26. September 2017
- Dienstag, 31. Oktober 2017

Ihre Anmeldung mit Besprechungsthema nimmt die Gemeindekanzlei bis spätestens am Montag vor dem gewünschten Termin unter [email protected] oder 044 835 82 50 entgegen. Terminanfragen ohne Gesprächsthema werden nicht berücksichtigt.

Ich freue mich auf zahlreiche Begegnungen.

Herzlich Ihre
Edith Zuber, Gemeindepräsidentin

Fundbüro Dietlikon online mit „easyfind“

Schlüssel, Portemonnaie, Handy verloren…?

easyfind ist eine innovative E-Government-Lösung für das Fund- und Verlustwesen. Es bietet sowohl für Fundbüros als auch für Bürger viele Vorteile: erleichterte Verwaltung in den Fundbüros, einfache Online-Suche nach verlorenen Gegenständen für den Bürger, eine höhere Rückgabequote und kürzere Aufbewahrungszeiten.

Für die Suche nach verlorenen Gegenständen steht dem Bürger online unter www.easyfind.ch eine einfache Suchmaske zur Verfügung. Bei der Suche werden durch die zentrale Datenbank die Fundgegenstände aus sämtlichen teilnehmenden Regionen und Unternehmen (z.B. Verkehrsbetriebe) berücksichtigt. Diese Plattform wird bereits durch die SBB, VBZ Zürich Linie, Stadt Zürich, Stadt Winterthur, Flughafen Zürich sowie einige Kantone und Gemeinden der Schweiz genutzt.

Auf unserer Homepage (Quicklinks) finden sie eine Liste sämtlicher Fundgegenstände, die im Fundbüro Dietlikon abgegeben wurden.

Während den Schalteröffnungszeiten sind wir selbstverständlich auch persönlich für sie da (Schalter der Gemeindepolizei/Sicherheit, Hofwiesenstrasse 32, Dietlikon, Telefon 044 835 82 10).

Fundbüro Dietlikon

Alte Handwerksbetriebe

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Ausflug in die gute, alte Zeit. Als noch gehobelt, gebohrt und gedruckt wurde und der Computer noch lange nicht erfunden war. Begeben Sie sich auf Spurensuche, bewundern Sie altes Handwerk und seien Sie gespannt auf alte Geschichten! Jede der hier aufgeführten Werkstätten darf gerne besucht werden. Dies eignet sich zum Beispiel für interessierte Schulklassen oder als Geburtstagsüberraschung für Liebhaber alter Handwerkskunst. Für einen Besichtigungstermin setzen Sie sich bitte direkt mit den Werkstattbesitzern in Verbindung. Die Kontaktdaten finden Sie im Flyer. Die Werkstattbesitzer freuen sich über Ihren Besuch!

>>> Flyer "Altes Handwerk in Dietlikon"

xeiro ag
scatlife.com